Allgemeine Bedingungen (Vertrag)

OTROS CAMINOS REISEN, GEFÜHRT UND SELBST GEFÜHRT, ALLGEMEINE BEDINGUNGEN (VERTRAG)

Die Anmeldung und das Buchungsformular bilden zusammen mit diesen Bedingungen den Vertrag zwischen dem Reisenden/Auftraggeber und dem Reisebüro Otros Caminos.

1. ZIEL DES VERTRAGES:

Die Durchführung der von Otros Caminos angebotenen und organisierten Reise, deren Einzelheiten und Leistungen auf dem Reservierungsformular aufgeführt sind.

2. PREIS:

Die von Otros Caminos SL angebotenen Preise beinhalten Steuern und verstehen sich pro Person auf der Basis von zwei Personen im Doppelzimmer. Sie variieren je nach den auf dem Anmeldeformular angegebenen Leistungen und Optionen und werden im Abschnitt „Leistungsbedingungen“ dieses Vertrages detailliert erläutert.

3. TOURPROGRAMM UND RESERVIERUNGEN:

Die Tourprogramme basieren auf einer Route mit dem Fahrrad oder zu Fuß auf Wegen, die nicht unbedingt markiert oder ausgeschildert sind, und ihre Strecken sind unter demselben Titel beschrieben, der auf dem Reservierungsformular auf der Webseite www.otroscaminos.com und www.differentroutes.com erscheint. Mit dem Ausfüllen dieses Formulars akzeptieren Sie alle allgemeinen Vertragsbedingungen sowie die Details der von Ihnen gewählten Tour.

4. ÄNDERUNG UND AUFLÖSUNG DES VERTRAGS:

A. TYP DER TOUR.

Die Art der Tour (einschließlich Routen durch tiefes Land, spätere Wettereinflüsse, unvorhersehbare Hindernisse usw.), die Otros Caminos entwirft und fördert, erfordert eine flexible Einstellung des Kunden/Reisenden. Die Reiseroute dient als Ziel, aber nicht als vertragliche Verpflichtung. Der Kunde/Reisende muss diese Flexibilität verstehen und akzeptieren, da es immer widrige Ereignisse geben kann, die eine Änderung der Reiseroute erfordern, wie z.B. Wetter, Zustand des Bodens und der Wege, unvorhersehbare Situationen usw.

B. MINDESTTEILNEHMERZAHL BEI VON OTROS CAMINOS ORGANISIERTEN GRUPPENREISEN.

Damit eine von Otros Caminos S.L. organisierte und geführte Gruppenreise durchgeführt werden kann, muss eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen vorliegen. Wird diese Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behält sich Otros Caminos S.L. das Recht vor, die Tour zu stornieren, wobei der Reisende mindestens 10 Tage vor dem voraussichtlichen Abreisetermin informiert werden muss (Spanisches Gesetz 21/1995).

C. AUTORITÄT UND VERANTWORTUNG DES REISELEITERS.

Ein Kunde/Reisender, der sich für eine organisierte Gruppenreise anmeldet, muss sich damit einverstanden erklären, die Autorität des Reiseleiters zu respektieren. Die Unterzeichnung unseres Reservierungsformulars setzt die Annahme dieser Bedingung voraus. Wenn also während einer organisierten Gruppenführung das Verhalten eines Kunden die Sicherheit und das Wohlergehen der Gruppe beeinträchtigt, kann der Reiseleiter diesen Kunden auffordern, die Führung zu verlassen, ohne Anspruch auf Rückerstattung der Kosten. In anderen Fällen gilt das spanische Gesetz 21/1995 (zur Regelung kombinierter Reiseleistungen).

5. ANNULLIERUNG:

Der Kunde kann jederzeit von den bestellten oder bezahlten Leistungen zurücktreten, mit dem Recht auf Rückerstattung der gezahlten Gelder abzüglich der Verwaltungs- und Stornierungskosten, mit der Pflicht, Otros Caminos S.L. die vertraglich vereinbarten Beträge und die Anzahl der Tage vor dem Abreisedatum zu zahlen, an denen wir die schriftliche Mitteilung über den Rücktritt erhalten haben.
Dieser Fall kann durch eine Reiseversicherung abgedeckt werden, die Stornokosten abdeckt.

6. VERSICHERUNG:

Die Agentur erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen an Reisebüros und kombinierte Reiseleistungen. Nichtsdestotrotz übernimmt der Kunde aufgrund der Natur (Sport und Abenteuer) seiner Touren alle damit verbundenen Risiken und die Agentur übernimmt keine Verantwortung oder Ansprüche für Unfälle, Verletzungen, persönliche Schäden usw., die über die Versicherungspolice des Teilnehmers abgewickelt werden müssen, wenn er/sie eine hat.

7. VERWENDUNG VON FOTOS:

Jedes Bild des Reisenden, das von unseren Reiseleitern oder einem Mitarbeiter von Otros Caminos auf einer unserer Touren aufgenommen wird, kann von der Firma in jedem Medium (jetzt oder in Zukunft) verwendet werden, ohne dass dafür Kosten anfallen oder eine Zahlung an den Kunden geleistet werden muss. Der Zweck dieser Bilder ist die Illustration von Promotions- oder Werbematerial des Unternehmens, wie Kataloge, Dias, Videos und Webseiten.

8. VERWENDUNG VON ROUTENFÜHRERN UND ANDEREN VON OTROS CAMINOS SL VERÖFFENTLICHTEN INFORMATIONEN:

Die von Otros Caminos SL veröffentlichten Bücher oder Routenführer, ob auf Papier oder in elektronischer Form, wurden mit Professionalität und Sorgfalt erstellt. Dennoch können die ständigen Veränderungen der Landschaft durch den Menschen, technologische Beschränkungen sowie zufällige Fehler, die bei der Vermessung und Kartierung aufgetreten sind, dazu führen, dass einige der darin enthaltenen Informationen unvollständig oder ungenau sind. Daher erklärt Otros Caminos, dass die Route zum Zeitpunkt der Veröffentlichung in ihrer Gesamtheit wie beschrieben zu Fuß oder mit dem Fahrrad begangen werden kann, kann aber nach diesem Datum nicht mehr für Änderungen verantwortlich gemacht werden, die durch Naturgewalten oder durch private oder öffentliche Maßnahmen (wie die Einzäunung von Bauernhöfen/Grundstücken, die Ausweisung neuer Schutzgebiete und andere) verursacht werden, die die Route teilweise oder ganz unpassierbar machen oder die Zweifel an der korrekten Wegführung aufkommen lassen. Der Käufer verpflichtet sich, diese Informationen speziell im Rahmen der abonnierten Tour oder außerhalb dieses Rahmens zu seinem persönlichen Vergnügen zu nutzen, wobei die Verbreitung oder Weitergabe der Informationen an andere Personen strengstens untersagt ist. Die Bücher bzw. Routenführer sind durch das spanische „Ley de Propriedad Intellectual“ (Urheberrechtsgesetz) geschützt, und jede Vervielfältigung, Reproduktion, Verbreitung oder Verwertung des Materials mit jeglichen Mitteln ist strengstens verboten.

9. VERWENDUNG VON GPS-SATELLITENNAVIGATIONSEMPFÄNGERN – DIE ENTWEDER EIGENTUM DES REISENDEN SIND ODER VON OTROS CAMINOS S.L. GEMIETET WURDEN:

Die Navigationsinformationen / -dateien wurden von Otros Caminos S.L. mit dem Ziel erstellt, ihren Kunden / Reisenden das Reisen auf unmarkierten Wegen und Pfaden, ausschließlich zu Fuß oder mit dem Fahrrad, zu erleichtern; dies enthebt den Kunden nicht von der Notwendigkeit grundlegender Kenntnisse der Orientierung in der Landschaft und der Verwendung anderer, sicherer Instrumente wie topographische Karten und Kompass. Diese Informationen sind durch das spanische „Ley de Propiedad Intellectual“ (Urheberrechtsgesetz) geschützt und jegliches Kopieren, Vervielfältigen, Verbreiten oder Verwerten des Materials mit jeglichen Mitteln (einschließlich jeglicher Art von Computerprogrammen) ist streng verboten. Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, diese Informationen speziell im Rahmen der abonnierten Tour oder außerhalb dieses Rahmens zu seinem persönlichen Vergnügen mit seinem eigenen GPS-Empfänger zu nutzen, wobei die Verbreitung oder Weitergabe der Informationen an andere Personen strengstens untersagt ist. Otros Caminos übernimmt keine Verantwortung für Fehler, die dem Reisenden unterwegs infolge seiner mangelnden Fähigkeiten im Umgang mit dem GPS-Empfänger, durch zufällige oder nicht zufällige Fehler oder mangelnden Empfang des GPS-Systems oder durch Fehler oder Ausfälle in der Funktion des GPS-Empfängers, der die besagten Informationen trägt, unterlaufen könnten.

10. GEMIETETE AUSRÜSTUNG (WIE BIBYCLES, GPS-EMPFÄNGER, ZUBEHÖR, ETC.)

Der Mieter verpflichtet sich, das gemietete Material nicht missbräuchlich zu verwenden und es mit allem Zubehör und in demselben Zustand, wie er es erhalten hat, an den Sitz von Otros Caminos S.L. zurückzugeben. Otros Caminos S.L. hat als Eigentümer das Recht, dem Mieter alle Schäden, die während der Mietzeit an der Ausrüstung entstanden sind, in Rechnung zu stellen, sowie den Wert des gemieteten Materials im Falle von Verlust oder Diebstahl. Otros Caminos verlangt eine Kaution (der Betrag hängt von der Art des zu mietenden Materials ab), die dazu bestimmt ist, eventuelle Schäden zu decken, sollte dies der Fall sein. Diese Kaution ist vom Mieter vor der Übergabe des Materials zu hinterlegen, entweder in bar oder durch eine andere übliche Zahlungsmethode (z.B. rückzahlbare Kreditkartenkaution), die bei Rückgabe des Materials in einwandfreiem Zustand zurückerstattet (oder storniert) wird.

Otros Caminos S.L. haftet nicht für Beschädigungen oder Verschlechterungen des gemieteten Materials, die auf Umstände zurückzuführen sind, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen (gefährliches Reiten, schlechter Zustand der Wege und Pfade usw.).
Bei Verlust oder Diebstahl der Ausrüstung behält sich Otros Caminos S.L. das Recht vor, den Ersatz der Ausrüstung oder den Zeitwert eines identischen oder des ähnlichsten verfügbaren Geräts zu verlangen, wenn ein identisches Gerät nicht mehr verfügbar ist.

Wenn das Gerät jedoch anschließend vom Mieter in einem zufriedenstellenden Zustand zurückgegeben wird, verpflichtet sich Otros Caminos S.L., die Entschädigung des Mieters innerhalb von 14 Tagen zu erstatten.
Der Mieter wird die Ausrüstung weder unter Alkohol- oder Drogeneinfluss noch unter Umständen benutzen, die ein unzumutbares Risiko für die Tätigkeit bedeuten, für die das Material bestimmt ist, wie z.B. das Fahren mit Fahrrädern im Gelände oder bei Nacht usw.

11. DATENSCHUTZPOLITIK:

Otros Caminos S.L. weist gemäß dem spanischen Gesetz „Ley Orgánica 15/1999“ vom 13. Dezember 1999 über den Schutz personenbezogener Daten darauf hin, dass die im Anmelde- und Reservierungsformular gesammelten persönlichen Daten in einer automatisierten Computerdatei registriert werden, die ausschließlich von Otros Caminos S.L. erstellt und gepflegt wird. Die Daten werden ausschließlich zur Verwaltung der Tour und ihrer Leistungen im Namen des Kunden verwendet und nur bei Bedarf an die an diesen Leistungen beteiligten Personen (Lieferanten und Mitarbeiter) zum gleichen Zweck weitergegeben. Nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Kunden wird Otros Caminos S.L. seine Daten verwenden, um ihm spezielle, personalisierte Angebote zu schicken. In Übereinstimmung mit diesem Gesetz kann der Benutzer auf diese Daten zugreifen, um sie zu ändern oder zu löschen, ohne dass Otros Caminos S.L. eingreifen muss. Außer in den Feldern, in denen das Gegenteil angegeben ist, ist die Beantwortung der Fragen zu den persönlichen Daten freiwillig, und das Nichtausfüllen hat keine Auswirkungen auf die Qualität oder Quantität der entsprechenden Dienstleistungen, sofern nicht anders angegeben. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten zu den oben genannten Zwecken an die Firma Otros Caminos-Tienda Viajera S.L. (im Zusammenhang mit der Einschreibung und Reservierung einer Tour, der Zusendung von speziellen, personalisierten Angeboten) mit der Adresse Socrates 4, Granada, Spanien, weitergegeben werden.

 

Mehr: Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Abrir chat
brauchst du Hilfe?