Radfahren von Granada nach Ronda (Route der Almoraviden und Almohaden)

, , , ,

Bewerten Sie unsere Reise:
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (11 votos, promedio: 4,73 de 5)
Loading...

Die Almoraviden-Route führt uns von Granada nach Ronda durch eine große Vielfalt von andalusischen Landschaften und folgt dabei historischen Wegen und Straßen. Diese Tour ist etwas anspruchsvoller und für fortgeschrittene Biker geeignet. An fünf Tagen hast du eine durchschnittliche Tageskilometerleistung von 32 – 61 km mit einem hügeligeren Profil und kumulierten Anstiegen von 500 – 700 m.

Du wolltest schon immer eine unvergessliche Tour machen, die Natur erleben, durch Raum und Zeit reisen und Andalusien abseits der ausgetretenen Pfade kennenlernen? Hier erwartet dich eine Fahrrad-Tour, die für dich maßgeschneidert wurde. Begib dich auf eine Reise, die schon viele romantische Reisende inspiriert hat, sei in ständigem Kontakt mit Andalusiens Landschaften und Kultur, mit seiner Vielfalt und seinem Geist, fahre in Gegenrichtung den Weg, den einst kriegerische Mönche der nordafrikanischen Wüste genommen haben, entlang der Grenze des letzten Königreichs des maurischen al-Andalus: dem Königreich von Granada. Du folgst einer bedeutenden Kulturroute des Europarates, der Route der Almoraviden und Almohaden, ausgearbeitet von der angesehenen Stiftung „Legado Andalusí“ und von Otros Caminos.

Logo El Legado Andalusí

Granada - Ankunft

Granada – Ankunft

Anreise nach Granada mit dem öffentlichen Bus vom Flughafen Málaga, es dauert nur etwa 2 Stunden. Sie können auch nach einem privaten Transfer fragen. Herzlicher Empfang in einem charmanten Hotel (***) im historischen Zentrum von Granada. Und am Abend ein paar Drinks in einer der vielen kleinen Bars, und Sie werden zu den Tapas eingeladen werden!


Granada - Alhama de Granada (53-61 km)

Granada – Alhama de Granada (53-61 km)

Sie radeln entlang der fruchtbaren Ebene von Granada über sanfte Hügel und durch kleine Dörfer nach Alhama, einst eine sehr wichtige Stadt im Nasriden-Königreich, heute berühmt für ihre Thermalbäder. Sie können die ursprüngliche Zisterne sehen, in der das heiße Wasser mit medizinischen Eigenschaften seit jeher gesammelt wurde. Sie wurde auf einem römischen Fundament errichtet und von maurischen Bögen im Kalifatsstil gekrönt. Sie können selbst ein Bad im "El baño de la Reina" (Bad der Königin) nehmen, bevor Sie in das alte Dorf Alhama gehen. Sie übernachten in dem schön renovierten Gästehaus von Paco und Lola, wo Sie ein fabelhaftes Abendessen einnehmen können.


Alhama de Granada-Periana (35 km)

Alhama de Granada-Periana (35 km)

Nachdem wir den kleinen Stausee überquert haben, der sich gegenüber dem Landhotel befindet, gehen wir weiter auf dem Viñas-Weg und dann am Fuße der Alhama-Berge hinunter zum Gehöft Alcaiceria, wo wir die Nebenstraße nach Ventas de Zafarraya nehmen (völlig flach). Wir passieren die berühmte Boquete (Lücke) de Zafarraya (906 m), den einzigen Pass, über den man die schroffen Alhama- und Tejeda-Berge überqueren kann. Wir folgen nun der Trasse der alten Gebirgsbahn, die früher von Vélez Málaga heraufkam, und haben spektakuläre Ausblicke auf die ganze Region, die sich bis zum Meer hinunterzieht, wenn wir das Dorf Periana im Herzen der Axarquía erreichen. Fahren Sie weiter zu dem charmanten Hotel, das einst ein großes Bauernhaus war, und nehmen Sie hier ein einfaches, aber köstliches hausgemachtes Abendessen ein.


Periana - Antequera (47-57km)

Periana – Antequera (47-57km)

Auf Landstraßen mit praktisch keinem Verkehr durchqueren wir den Rest der bergigen Axarquía zwischen Rio Gordo und Villanueva de Cauche. Von dort aus nehmen wir eine hervorragende Abkürzung, um zu den Ausläufern des Torcal-Gebirges zu gelangen und zur Altstadt von Antequera hinunterzufahren, in die wir durch das Malaga-Tor einfahren.


Antequera - El Chorro (34 km)

Antequera – El Chorro (34 km)

Wir fahren von der alten Stadt Antequera durch das Abdalajis-Tal, das zwischen Gebirgsketten und dem Torcal-Gipfel gefangen ist, in Richtung des Dorfes El Chorro, das für seinen wunderschönen Stausee und seine magische Enklave für Kletterer bekannt ist. Berühmt ist auch der Weg Caminito del Rey, einst bekannt als der gefährlichste Wanderweg der Welt, heute ein sicherer aber immer noch beeindruckender Weg, der sich zwischen zwei Schluchten, Canyons und einem großen Tal erstreckt. Wenn Sie diese spektakuläre Wanderung am Nachmittag machen wollen, denken Sie daran, dies bei der Reservierung anzugeben.


El Chorro - Ronda (60 km)

El Chorro – Ronda (60 km)

Heute wird das Radfahren etwas anspruchsvoller, obwohl Sie nur auf geteerter Straße fahren werden. Sie beginnen mit einer schönen Fahrt durch eine seltsame, mondähnliche Landschaft zu den Dörfern Ardales und El Burgo. Dann müssen Sie zum Puerto de los Vientos (Bergpass der Winde, 1190m) hinauffahren, wobei Sie das wunderschöne Naturschutzgebiet Sierra de las Nieves durchqueren. Ein langer Abstieg bringt Sie schließlich in die lebhafte Stadt Ronda, wo Sie in einem charmanten Hotel übernachten werden.  


Ronda, Ende der Reise

Ronda, Ende der Reise

Wenn Sie keine Zusatznacht gebucht haben, ist die Reise zu Ende und Sie fahren mit dem Bus (2 Stunden) zurück zum Flughafen Málaga.



Unterkunft mit Frühstück

Inbegriffen

6 Nächte


Informationen zur Reise

Inbegriffen


Gepäck-Transport

Inbegriffen

Leistungen nicht inbegriffen


Caminito del Rey, Ticket und Bus

Nicht enthalten

18€


Zuschlag für Einzelbelegung

Nicht enthalten

130€

6 Nächte


Fahrradverleih mit Lieferung

Nicht enthalten

185€


E-Bike-Verleih mit Lieferung und Abholung

Nicht enthalten

335€


Extra Nacht in Granada

Nicht enthalten

50€

1 Nacht


Extra night (charming Hotel in Ronda)

Nicht enthalten

49,50€

1 Nacht

Zusatznacht vor Beginn der Tour, im Doppelzimmer mit Frühstück.


Vermietung der hinteren Gepäcktasche

Nicht enthalten

20€

Eine Seitentasche (maximal 20 Kilo)


Helmverleih

Nicht enthalten

10€

Fragen zur Reise

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu dieser Tour haben, können Sie dieses einfache Formular verwenden, wir werden Ihnen umgehend antworten.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Verwandte Artikel

Roman Bridge Cordoba

Warum sollten Sie nach Andalusien kommen?

77 Califato Bici Via Verde Del Aceite Alcaudete

Genießen Sie Andalusien mit absoluter Sicherheit

weisse Dorf Olvera

Die Weißen Dörfer Andalusiens per Fahrrad

brauchst du Hilfe?